+
Franzi van Almsick und ihr Freund Jürgen Harder freuen sich auf ihr zweites Kind.

Ex-Schwimmerin bekommt zweites Kind

Hochschwangere Franzi vermisst den Sport

Rust - Schwimmlegende Franziska van Almsick (35) erwartet bald ihr zweites Kind: „Ich bin kurz vor der Ziellinie. In den nächsten Wochen ist es soweit.“

Das sagte sie in Rust bei Freiburg der Nachrichtenagentur dpa. „Es ist ein schönes Gefühl. Wir sind alle sehr glücklich.“ Doch es sei zunehmend schwer, mit dem Gewicht klarzukommen. „Bewegung und Sport, meine großen Leidenschaften, sind nur eingeschränkt möglich. Den täglichen Sport vermisse ich.“

Die frühere Profischwimmerin lebt mir ihrem Freund Jürgen Harder in Heidelberg. Das Paar hat bereits einen Sohn. Im Europa-Park in Rust bei Freiburg war van Almsick in der Nacht zum Samstag Gast bei der Verleihung des diesjährigen Radio Regenbogen Awards.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele finden Halloween schauderhaft
Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die …
Viele finden Halloween schauderhaft
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Die 134 Seiten umfassende Arbeit "Merkmale sich ausdehnender Universen" wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend …
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Mit einer Kostprobe aus ihrem neuesten Musikvideo hat Taylor Swift ihren Fans den Kopf verdreht. Der Megastar lässt in dem Clip scheinbar alle Hüllen fallen.
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Der Schauspieler ist zum Dreh einer neuen Serie bei Amazon Prime auf dem afrikanischen Kontinent. Er genieße es, das Land durch seine Arbeit statt als Tourist …
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken

Kommentare