+
Ulrich Tukur ist bei "Wochenenden in der Normandie" dabei. Foto: Boris Rössler

Französische Dramödie: "Wochenenden in der Normandie"

Berlin (dpa) - Christine und Jean und Ulrich und Sylvette, das sind nicht nur zwei seit langer Zeit befreundete Ehepaare, sie verfügen auch über zwei benachbarte Ferienhäuser in der französischen Normandie. An Wochenenden treffen sich die vier Freunde dort gerne, um gemeinsam auszuspannen.

Alles aber ändert sich, als die Ehe von Jean und Christine auseinanderbricht. Die Trennung des einen Paares führt schließlich dazu, dass auch das andere Paar seine Beziehung auf den Prüfstand stellt. Auch Ulrich und Sylvette sehen sich plötzlich mit allerhand unangenehmen Fragen konfrontiert.

Zum französisch-deutschen Cast gehört auch Ulrich Tukur; die Regie stammt von der Französin Anne Villacèque.

(Wochenenden in der Normandie, Frankreich 2014, 90 Min., FSK o.A., von Anne Villacèque, mit Karin Viard, Ulrich Tukur, Noémie Lvovsky)

Wochenenden in der Normandie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare