Französischer Soziologe und Philosoph Jean Baudrillard gestorben

Paris: - Paris - Der französische Soziologe und Philosoph Jean Baudrillard ist am Dienstag in Paris im Alter von 77 Jahren gestorben. Das teilten seine Angehörigen mit. Baudrillard hatte sich als Übersetzer von Bertold Brecht und als Kritiker der Medien- und Konsumgesellschaft einen Namen gemacht.

Für Baudrillard entwerfen die Medien Bilder, die mächtiger als die Wirklichkeit sind. Dies schränke die Freiheit ein und entferne die Symbole von der Wahrheit. Die hyperreale Welt der Verführung manipuliere den Verbraucher.

Kondolenzbuch, prominente Trauerfälle und Traueranzeigen aus der Region auf www.trauer.de

Baudrillard wurde am 20. Juli 1929 in Reims geboren und studierte Germanistik. Nach 1966 lehrte er Soziologie an der Universität Nanterre bei Paris, später dozierte er in der Schweiz. 2004 zeigte das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie eine Ausstellung zu "Jean Baudrillard und die Künste", die die Inspiration des Gelehrten durch den lange in Paris lebenden Künstler Andy Warhol hervorhob. 1995 erhielt Baudrillard den Internationalen Medienkunstpreis. Mehr als zwei Dutzend seiner Werke wurden ins Deutsche übersetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare