+
Udo Jürgens beschäftigt die Vaterschaftsklage der Frau aus Südhessen weiterhin

Frau behauptet:

"Udo Jürgens hat Vaterschaftstest gefälscht"

Dieburg/Frankfurt - Ein Vaterschaftstest hat eindeutig bewiesen, dass eine Frau aus Südhessen nicht die uneheliche Tochter von Sänger Udo Jürgens ist. Doch die 39-Jährige will das Urteil anfechten.

Eine Vaterschaftsklage gegen Udo Jürgens (78) beschäftigt das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt. Eine Frau aus Südhessen legte Beschwerde gegen eine Entscheidung des Amtsgerichtes Dieburg ein, das nach einem Gentest zugunsten des Musikers entschieden hatte.

Die Südhessin hatte 2011 behauptet, eine uneheliche Tochter des Musikers zu sein. Der gerichtlich beauftragte Test war aber negativ ausgefallen. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung unterstellt die Frau dem Sänger und Komponisten, den Vaterschaftstest manipuliert zu haben. Jürgens wies die Vorwürfe zurück. Es lägen gerichtliche Gutachten sowie ein Urteil vor, die eindeutig bewiesen, dass er nicht der Vater der Frau sei, ließ er mitteilen.

Das OLG prüft, ob die Beschwerde berechtigt ist, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare