+
Freddy Quinn wird nicht wieder auftreten

Freddy Quinn kommt nicht mehr wieder

Berlin - Sänger Freddy Quinn dankt seinen Fans - will aber nie wieder auftreten. Auch seinen Wohnort hält er geheim. Dafür hat er gute Gründe.

“Ich komme nie wieder auf die Bühne zurück! Ich danke meinen Fans für ihre Loyalität und dafür, dass sie mich gut fanden. Aber jeder hat mal das Recht, Schluss zu machen“, sagte Quinn der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe).

Er lebe inzwischen als Privatmann und wolle nicht, dass irgendjemand wisse, wo er wohne. Seine Heimatstadt Hamburg habe er 2008 verlassen. “Weil ich nicht so enden möchte wie manche Kollegen von mir aus der Branche - als tragisches Fotomotiv, mit dem die Leute Mitleid haben“, fügte er hinzu. Quinn (“Junge, komm bald wieder“) ist am Dienstag 80 Jahre alt geworden.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare