+
Sie sind längst verheiratet: Frederick Lau und seine Frau Annika. Foto: Jörg Carstensen

Frederick Lau hat heimlich geheiratet

Berlin (dpa) - Kurz vor seinem Lola-Gewinn hat der Schauspieler Frederick Lau (25) ein Geheimnis preisgegeben: Er hat die Fernsehmoderatorin Annika Kipp geehelicht.

"Wir sind ja schon verheiratet", verriet Lau der "Bunten" auf dem roten Teppich bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises. Beide hielten ihre Eheringe in die Kamera. "Schon voll lange", fügte Lau hinzu.

"Es war heimlich und eher spontan", erklärte die 36-jährige Kipp im Interview mit der "B.Z.". "Ich habe meinen Namen hergegeben und heiße jetzt Lau." Die beiden heirateten demnach standesamtlich, eine kirchliche Hochzeit soll folgen.

Der Berliner Lau erhielt am vergangenen Freitag bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises für seine Rolle in "Victoria" die Goldene Lola als bester männlicher Hauptdarsteller. Mit Kipp hat er eine gemeinsame Tochter namens Liselotta.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare