+
Morgan Freeman ist überzeugt: "Frauen lieben mich, weil ich sie liebe"

Freeman: "Frauen lieben mich, weil ich sie liebe"

München - Nackte Tatsachen für Morgan Freeman: Der Oscar-Preisträger liebt Frauen, wie er sagt. Einen besonders aufdringlichen weiblichen Fan ließ er aber abblitzen. Die Hintergründe:

“Eine junge Frau kam mitten in Manhattan auf mich zu, zog ihr Oberteil hoch und wollte, dass ich meinen Namen auf ihre nackten Brüste schreibe“, sagte der 73-Jährige dem Fernsehsender Tele 5. “Ich habe gesagt, ich gebe einem Busen kein Autogramm. Sie wollte mich überreden, aber ich bin hart geblieben.“

"And the winner is...Germany!" Deutsche Oscar-Nominierungen

"And the winner is...Germany!" Deutsche Oscar-Nominierungen

In dem Interview spekulierte Freeman, was ihn für viele Frauen so begehrenswert macht: “Vielleicht liegt es daran, dass ich Frauen so sehr mag, das wirkt immer. Die Frauen lieben mich, weil ich sie liebe.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Kommentare