+
Morgan Freeman ist überzeugt: "Frauen lieben mich, weil ich sie liebe"

Freeman: "Frauen lieben mich, weil ich sie liebe"

München - Nackte Tatsachen für Morgan Freeman: Der Oscar-Preisträger liebt Frauen, wie er sagt. Einen besonders aufdringlichen weiblichen Fan ließ er aber abblitzen. Die Hintergründe:

“Eine junge Frau kam mitten in Manhattan auf mich zu, zog ihr Oberteil hoch und wollte, dass ich meinen Namen auf ihre nackten Brüste schreibe“, sagte der 73-Jährige dem Fernsehsender Tele 5. “Ich habe gesagt, ich gebe einem Busen kein Autogramm. Sie wollte mich überreden, aber ich bin hart geblieben.“

"And the winner is...Germany!" Deutsche Oscar-Nominierungen

"And the winner is...Germany!" Deutsche Oscar-Nominierungen

In dem Interview spekulierte Freeman, was ihn für viele Frauen so begehrenswert macht: “Vielleicht liegt es daran, dass ich Frauen so sehr mag, das wirkt immer. Die Frauen lieben mich, weil ich sie liebe.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare