+
Freida Pinto

Wird indische Schönheit neues Bond-Girl?

London - Wird diese indische Schönheit das neue Bond-Girl? Es wird heftig spekuliert, dass Freida Pinto ("Slumdog Millionaire") die weibliche Hauptrolle neben Daniel Craig in James Bond Nr. 23 spielt.

Mit dem Kino-Megaerfolg "Slumdog Millionär" wurde die 25-Jährige zum Star. Jetzt spekuliert unter anderem die in Filmkreisen als renomiert geltende Internetplattform IMDb.com, dass die Inderin (geboren in Bombay) im neuen Bond-Film an der Seite von Daniel Craig spielen wird. Regie füht Sam Mendes ("American Beauy", "Jarhead").

Freida Pinto: Wird sie das neue Bond-Girl?

Freida Pinto: Wird sie das neue Bond-Girl?

Die englische Zeitung The Sun berichtete, dass die Produzenten auf Freida Pinto bereits beim Casting für den letzten Bond-Streifen "Ein Quantum Trost" aufmerksam wurden. Die ausführende Produzentin Barbara Broccoli hätte die 25-Jährige sehr gerne an Bord.

Die Liste der Bond-Girls

Die Liste der Bond-Girls

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare