+
Freida Pinto

Wird indische Schönheit neues Bond-Girl?

London - Wird diese indische Schönheit das neue Bond-Girl? Es wird heftig spekuliert, dass Freida Pinto ("Slumdog Millionaire") die weibliche Hauptrolle neben Daniel Craig in James Bond Nr. 23 spielt.

Mit dem Kino-Megaerfolg "Slumdog Millionär" wurde die 25-Jährige zum Star. Jetzt spekuliert unter anderem die in Filmkreisen als renomiert geltende Internetplattform IMDb.com, dass die Inderin (geboren in Bombay) im neuen Bond-Film an der Seite von Daniel Craig spielen wird. Regie füht Sam Mendes ("American Beauy", "Jarhead").

Freida Pinto: Wird sie das neue Bond-Girl?

Freida Pinto: Wird sie das neue Bond-Girl?

Die englische Zeitung The Sun berichtete, dass die Produzenten auf Freida Pinto bereits beim Casting für den letzten Bond-Streifen "Ein Quantum Trost" aufmerksam wurden. Die ausführende Produzentin Barbara Broccoli hätte die 25-Jährige sehr gerne an Bord.

Die Liste der Bond-Girls

Die Liste der Bond-Girls

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare