+
Freida Pinto könnte das neue Bond-Girl werden.

Star aus Slumdog Millionär

Freida Pinto als neues Bond Girl?

London - Die indische Schauspielerin Freida Pinto wird nach ihrem Durchbruch mit “Slumdog Millionär“ laut der britischen Zeitung “Sun“ als nächstes Bond-Girl gehandelt.

Die Produzentin der James-Bond-Reihe, Barbara Broccoli, wolle die 24-jährige Leinwandschönheit bei Probeaufnahmen für den nächsten Agenten-Film testen, berichtete das Boulevardblatt am Freitag.

James Bond von A bis Z

James Bond von A bis Z

Pinto würde damit in die Fußstapfen von Schönheiten wie Halle Berry, Sophie Marceau oder Teri Hatcher treten. Mit dem derzeitigen Bond-Darsteller Daniel Craig (41) hat Pinto schon einen Abend in der Stadt verbracht, in der auch der britische Geheimdienst seinen Sitz hat - bei der Verleihung des britischen Filmpreises BAFTA in London.

Die Liste der Bondgirls

Die Liste der Bond-Girls

Ihre erste Hollywood-Rolle hat Pinto auch schon in der Tasche. Regisseur Woody Allen hatte sie für sein nächstes noch namenloses Projekt unter Vertrag genommen. Bei der Oscar-Vergabe hatte “Slumdog Millionär“ acht Trophäen gewonnen, darunter den Oscar für die beste Regie und den besten Film. Von den Schauspielern war niemand nominiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare