+
Knapp drei Monate vor der royalen Super-Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ist in London ein Kampf gegen Dauer-Demonstranten entbrannt.

Friedensaktivisten blockieren Hochzeits-Strecke

London - Knapp drei Monate vor der royalen Super-Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ist in London ein Kampf gegen Dauer-Demonstranten entbrannt. Doch die haben bereits einen Plan, wie sie an der Hochzeit teilnehmen können.

Am Parliament Square, nahe der Hochzeitskirche Westminster Abbey, campieren seit Jahren Friedensaktivisten aus Protest gegen die Beteiligung Großbritanniens an den Kriegen im Irak und in Afghanistan.

Londons Bürgermeister Boris Johnson will jetzt einen Gerichtsbeschluss erwirken, um die Demonstranten noch vor der Hochzeit verjagen zu können. Der Hochzeitskonvoi würde sonst unmittelbar am Camp der Demonstranten vorbeifahren und den Aktivisten eine willkommene Medien-Plattform zur Verbreitung ihrer Thesen in alle Welt bieten.

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Unterdessen haben nach Informationen der Boulevardzeitung “The Sun“ (Montagausgabe) die Aktivisten bereits Gegenmaßnahmen ergriffen. Sie wollen sich dem Bericht zufolge als jubelnde Fans des Paares unters Volk mischen, dann aber den Hochzeitskonvoi mit Rauchbomben und Blockaden stören.

Ziel sei es, die Monarchie zu blamieren, zitiert die Zeitung aus einer angeblichen E-Mail des Aktivisten Chris Knight an seine Unterstützer. Man wolle erreichen, dass die Hochzeit gar nicht in der Westminster Abbey steigen kann, sondern in die St. Paul's Cathedral verlegt werden muss.

Die Chancen der Aktivisten gegen das massive Sicherheitsaufgebot der Polizei werden jedoch als praktisch Null angesehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare