+
Schauspieler Fritz Wepper hatte sich bereits 2016 wegen Herzbeschwerden behandeln lassen. Foto: Tobias Hase

Gott sei Dank

Fritz Wepper fühlt sich nach Herz-OP wieder fit

Der beliebte Schauspieler hatte sich bereits 2016 in ärztliche Behandlung begeben. In wenigen Wochen will er aber schon wieder vor der Kamera stehen.

München (dpa) - Schauspieler Fritz Wepper (75) fühlt sich nach einer Herz-Operation wieder fit für den Job. Er habe im Herbst 2016 neun Tage auf der Intensivstation gelegen, sagte er am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München.

Eigentlich sei er mit seinem Fischerclub in Tirol verabredet gewesen. Dabei habe er seine Erkrankung bemerkt. Nun sagte er der "Bild"-Zeitung (Freitag): "Ich bin wieder zurück. Aber es war kurz vor knapp." Man brauche Ehrfurcht vor dem Leben, "sollte aber nicht auf allen vieren kriechen."

Kommende Woche wolle er seinen 76. Geburtstag (am 17. August) mit der Familie feiern. Er freue sich besonders auf die Freiheit. "Sieben Wochen Klinik und Reha, da bekommt man leicht einen Koller."

In wenigen Wochen soll er dann wieder als Bürgermeister Wolfgang Wöller in der ARD-Serie "Um Himmels Willen" vor der Kamera stehen.

Infos über Wepper in "Um Himmels Willen"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert

Kommentare