+
Fritz Wepper (70) und seine Freundin Susanne Kellermann (35) freuen sich über ihre kleine Tochter Filippa.

Fritz Wepper ist stolz auf sein Baby

München - Im Dezember ist Schauspieler Fritz Wepper nochmal Vater geworden. Jetzt präsentierte der 70-Jährige erstmals im Interview seine kleine Tochter.

Schauspieler Fritz Wepper (70) und seine Partnerin Susanne Kellermann (35) sind glücklich über die Geburt ihrer Tochter Filippa. In einem Interview mit der Illustrierten „Bunte“ schwärmte das Paar von der Kleinen: Den Charme und die rötlichen Haare habe sie von ihm geerbt, sagte Wepper.

Wepper, der in der Nähe von München lebt, sei bei der Geburt am 30. Dezember 2011 dabei gewesen, allerdings nach Aussage Kellermanns „zwischendurch mal vor Erschöpfung eingeschlafen“. Wegen Weppers Alter habe das Paar durchaus Bedenken gehabt. Aber, so sagte Kellermann: „Wenn aus Liebe ein Kind entsteht, das ist doch etwas Gutes. Und wenn wir jetzt Filippa im Arm halten, können wir uns nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie wäre“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare