+
Fritz Wepper (70) und seine Freundin Susanne Kellermann (35) freuen sich über ihre kleine Tochter Filippa.

Fritz Wepper ist stolz auf sein Baby

München - Im Dezember ist Schauspieler Fritz Wepper nochmal Vater geworden. Jetzt präsentierte der 70-Jährige erstmals im Interview seine kleine Tochter.

Schauspieler Fritz Wepper (70) und seine Partnerin Susanne Kellermann (35) sind glücklich über die Geburt ihrer Tochter Filippa. In einem Interview mit der Illustrierten „Bunte“ schwärmte das Paar von der Kleinen: Den Charme und die rötlichen Haare habe sie von ihm geerbt, sagte Wepper.

Wepper, der in der Nähe von München lebt, sei bei der Geburt am 30. Dezember 2011 dabei gewesen, allerdings nach Aussage Kellermanns „zwischendurch mal vor Erschöpfung eingeschlafen“. Wegen Weppers Alter habe das Paar durchaus Bedenken gehabt. Aber, so sagte Kellermann: „Wenn aus Liebe ein Kind entsteht, das ist doch etwas Gutes. Und wenn wir jetzt Filippa im Arm halten, können wir uns nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie wäre“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food

Kommentare