+
Paul McCartney

Früher Brief von Paul McCartney entdeckt

London - Ein handgeschriebener Brief von Paul McCartney vom August 1960 wirft ein neues Licht auf die frühen Tage der Beatles.

In dem Schriftstück bietet McCartney einem Unbekannten, der zuvor eine Anzeige in einer Liverpooler Zeitung geschaltet hatte, ein Vorspiel als Drummer für einen zweimonatigen Gig in Hamburg an. Ob das Vorspiel stattfand, ist nicht bekannt.

Die Beatles - ein Mythos

Die Beatles - ein Mythos

Wenig später traten die Beatles mit Pete Best als Drummer in Hamburg auf, der zwei Jahre später von Ringo Starr ersetzt wurde, kurz bevor die Beatles zu Weltruhm kamen. Das Londoner Auktionshaus Christie´s versteigert den Brief am 15. November und hofft auf einen Erlös von mehr als 7.000 Pfund (rund 8.000 Euro).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare