Frühere Boygroup New Kids on the Block plant Comeback

Los Angeles - Die frühere Teenieband New Kids On The Block (NKOTB), die Ende der 80er bis Anfang der 90er Jahre sensationelle Erfolge feierte und weltweit über 70 Millionen Platten verkaufte, plant ein Comeback.

Am Freitag wollten die Musiker in der amerikanischen Today-Show auftreten und dort weitere Pläne bekanntgeben, berichtete der "Boston Herald" am Donnerstag. "Natürlich werden wir unsere alten Songs singen", sagte der jetzt 38 Jahre alte Donnie Wahlberg der Zeitung. Gemeinsam mit den früheren Band-Kollegen Joey McIntyre, Danny Wood und den Brüdern Jordan und Jonathan Knight hätte er aber auch neue Lieder aufgenommen. "Ich war nicht an einer Nostalgietour interessiert, bei der wir dasselbe wie früher gesungen hätten", versicherte Wahlberg.

In diesem Frühjahr wollen die New Kids on the Block eine Single auf den Markt bringen, gefolgt von einem Album im Sommer und einer Welttournee im Herbst. "Die Resonanz der Fans ist einfach einmalig", sagte Wahlberg. Ihre Webseite sei nach Bekanntwerden der neuen Pläne eine Million mal besucht worden.

Als junge Teenager in Boston (US-Staat Massachusetts) waren die fünf Gründungsmitglieder der New Kids On The Block in den 80er Jahren von dem Plattenproduzenten Maurice Starr entdeckt worden. Bis zu ihrem Ende 1994 setzten sie fast 900 Millionen Dollar (rund 573 Millionen Euro) um. Die Teenieband, die Millionen Fans zum Kreischen brachte, gilt als Vorreiter späterer Boygroups. Von den ehemaligen Mitgliedern ist heute vor allem Donnies Bruder Mark Wahlberg (36) bekannt, der inzwischen als Schauspieler ("The Departed") Karriere gemacht hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.