Nach Bergunglück

Traurige Gewissheit: Ehemalige Miss Austria gestorben

Innsbruck - Am Freitag war die ehemalige Schönheitskönigin einen Abhang hinab gestürzt. Schwer verletzt kam sie ins Krankenhaus, wo sie am Dienstag ihren Verletzungen erlag.

Die frühere österreichische Schönheitskönigin Ena Kadic ist nach ihrem Sturz in den Tiroler Bergen gestorben. Die 26-Jährige erlag am Dienstag im Krankenhaus ihren Verletzungen, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Polizei berichtete. Die junge Frau war zuvor auf die Intensivstation gekommen, ihr Zustand wurde als "kritisch" beschrieben.

Kadic war nach Polizeiangaben am Freitag beim Joggen einen Abhang hinab gestürzt. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus. Zwei Studenten fanden die 26-Jährige nahe einer Aussichtsplattform. Nach ihrem Sturz schaffte es Kadic noch, ihren Bruder anzurufen und ihn über ihren Unfall zu informieren. Sie wurde mit einem Hubschrauber nach Innsbruck ins Krankenhaus gebracht, doch konnten die Ärzte sie nicht mehr retten.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Harter Schlag für Prinz William und Herzogin Kate. Sadie Rice, eine der besten Haushälterinnen der Royals, kündigt ihren Job aus einem unerwarteten Grund. 
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Auf wessen Schoß sitzt Sophia Thomalla denn hier? Ganz vertraut legt dieser junge Mann den Arm sie. Ist er womöglich der neue Mann an Thomallas Seite?
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion