+
Der Ex-Fernseh-Sportkommentator Rudi Michel starb im Alter von 87 Jahren.

Früherer Fußball-Kommentator Rudi Michel ist tot

Früherer Fußball-Kommentator Rudi Michel ist tot

Frankfurt/Main - Der frühere Fußball-Kommentator Rudi Michel ist tot. Der Sportjournalist sei am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte.

Michel hatte in seiner Karriere für die ARD fünf WM-Endspiele live kommentiert, darunter das Finale 1974 zwischen Deutschland und den Niederlanden. "Rudi Michel war ein herausragender Journalist, darüber hinaus aber auch ein glänzender Botschafter des deutschen Fußballs", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger auf der DFB-Internetseite. "Durch seine Reportagen und Bücher, die er speziell über die 54er WM-Mannschaft verfasst hat, bleibt er uns unvergessen."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Kommentare