Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger schwimmt zurück - und stirbt

Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger schwimmt zurück - und stirbt
+
Tommy und Blacky Fuchsberger (Archivbild).

Fuchsberger-Drama: Bleibt Tommys Tod ein Rätsel?

Grünwald – Der Tod seines einzigen Sohnes Thomas lastet schwer auf Joachim „Blacky“ Fuchsberger. Nach dem Schock brauchte Fuchsberger erstmal Ruhe. Doch wird sich der Tod seines Sohnes je aufklären?

Ihr Mann schlafe tief und fest, berichtete seine Ehefrau Gundula Fuchsberger am Samstag. Nachdem der beliebte Schauspieler aus Grünwald (Kreis München) in der Nacht auf Freitag erfahren hatte, dass sein zuckerkranker Sohn im Kulmbacher Mühlbach ertrunken war, erlitt er einen Zusammenbruch. Er und seine Frau bekamen vom Notarzt eine Beruhigungsspritze. Ein Klinikaufenthalt war allerdings nicht nötig.

Trauer um Thomas Fuchsberger

Trauer um Thomas Fuchsberger

Wann die Beerdigung des Musikers und Journalisten stattfinden wird, steht noch nicht fest. Dies würden sie erst in der kommenden Woche entscheiden, sagte Gundula Fuchsberger. Ein Sprecher der Polizei in Bayreuth vermutete am Samstag, es werde für immer ein Rätsel bleiben, warum der 53-jährige Thomas Fuchsberger in dem Bach ertrank. Da kein Hinweis auf Fremdverschulden vorliege, werde es keine weiteren Ermittlungen geben. Die Zuckerkrankheit könnte ein möglicher Auslöser sein. Er könne aber auch gestolpert oder gestürzt sein.

Fuchsberger litt nach Angaben seiner Partnerin Cornelia Corba stark unter den Folgen seiner Zuckerkrankheit. Bei Unterzuckerung sei er völlig wirr gewesen, sagte sie. „Auf andere Menschen wirkt es, als wäre er total betrunken.“ Dann habe er nicht mehr gewusst, wo rechts oder links sei. „Da kann passieren, dass man sein Hotel nicht mehr findet oder einen Fluss nicht wahrnimmt.“ Bei den plötzlichen Attacken habe sie „Tommy“ Traubenzucker oder eine Spritze gegeben. Am wichtigsten sei es aber gewesen, ihn an der Hand zu nehmen und ins Bett zu legen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion