+
TV-Legende Joachim Fuchsberger (87) muss wegen gesundheitlicher Probleme den Drehbeginn für das ARD-Fernsehspiel „Über-(S)-Leben“ verschieben.

Drehbeginn verschoben

Krankenhaus: Sorge um "Blacky" Fuchsberger

München - TV-Legende Joachim Fuchsberger (87) muss wegen gesundheitlicher Probleme den Drehbeginn für das ARD-Fernsehspiel „Über-(S)-Leben“ verschieben.

Wie die Produzentin Ariane Krampe am Samstag in München mitteilte, wird „Blacky“ Fuchsberger derzeit im Krankenhaus behandelt. „Es geht ihm aber schon wieder besser.“ In den Bavaria-Studios in Grünwald bei München - in der Nachbarschaft von Fuchsberger und seiner Frau - will der 87-Jährige einen alternden Schriftsteller spielen, der sich den Fragen eines jungen Kollegen (Jan Josef Liefers) stellt.

„Wir wünschen Blacky baldige Genesung und freuen uns weiter auf die Zusammenarbeit“, sagte Sascha Schwingel, der zuständige Redaktionsleiter der ARD-Filmtochter Degeto. Fuchsberger hatte im vergangenen Jahr einen Schlaganfall erlitten und viel Zeit im Krankenhaus verbracht. Auch in den vergangenen Monaten musste er häufiger im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen

Kommentare