+
Kindermotiv? Von wegen! Auch Männer zeigen sich nun mit Dinos auf ihren Pullovern. Foto: Paul Smith

Für den Jungen im Mann: Dinos und Wolken zieren Pullover

Männer, die modisch etwas wagen möchten, liegen jetzt mit verspielten Motiven richtig. Dazu kann etwa ein mit einem Dino verziertes Oberteil gehören. Auch sichtbare Markennamen verleihen Kleidungsstücken eine klare Aussage.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die kleinen, unauffälligen Muster auf Pullovern und Hemden bekommen Konkurrenz: Neben dem Understatement sind plakative Prints bei Männern in Mode.

Das bedeutet: Farbige Bilder und Grafiken wie aus der Kindermode zieren jetzt auch die Sachen der Erwachsenen. Dazu gehören etwa Dinos, Rennautos, Wolken und kitschige Sonnenuntergänge - auch Snoopy ist vertreten, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 7/2016). Daneben wird gerne mit großen Buchstaben gespielt: Marken platzieren ihre Namen nun zum Teil großflächig auf einigen ihrer Sachen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Große Trauer in Italien um Modeschöpferin Laura Biagiotti.
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch

Kommentare