+
Wer eine Dienstreise unternimmt, sollte den Koffer mit flexibler Kleidung packen. Foto: Marc Tirl

Für die Dienstreise packen - Kleidung muss pflegeleicht sein

Auf einer Dienstreise sollte das Gepäck nicht zu schwer sein. Wichtig ist eine gewisse Flexibilität in der Auswahl - Accessoires können hier für Abwechslung sorgen. Anzug oder Kostüm können zudem gleich bei der Anreise getragen werden.

Köln (dpa/tmn) - Wer zwei oder drei Tage auf eine Dienstreise geht, möchte nicht zu schwer packen. "Voraussetzung für einen perfekt gepackten Businesskoffer sind wenige Teile mit maximaler Flexibilität und Pflegeleichtigkeit", erklärt Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln.

Anna Bingemer-Lehr rät, den Anzug oder das Kostüm bei der Anreise zu tragen. In den Koffer kommen für eine zweitägige Dienstreise drei Oberteile - eines für den nächsten Tag, eines für abends sowie eines in Reserve. Darunter darf für Frauen etwas Schimmerndes oder mit dezenten Pailletten sein. Ein Seidentuch und Schmuck ermöglichen weitere Variationen.

Für abendliche Geschäftsessen können Frauen alternativ auch noch ein kleines Schwarzes einpacken. "Es muss natürlich nicht schwarz sein", sagt die Modeberaterin. Beim Material ist ein Mix aus Viskose, Polyamid und Elasthan gut, oder eine Mischung aus Baumwolle, Schurwolle und Elasthan. Für eine dreitägige Dienstreise muss noch ein weiterer Anzug oder ein zweites Kostüm mit in den Koffer - plus entsprechender Oberteile und Accessoires.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare