+
Eckart von Hirschhausen hält Superfood für überflüssig. Foto: Jens Büttner

Ernährung

Für Eckart von Hirschhausen ist Superfood Unsinn

Für Eckart von Hirschhausen ist Superfood eine Marketing-Erfindung. Es sei viel sinnvoller, dafür zu sorgen, dass in ärmeren Regionen der Welt vitaminhaltiges Gemüse auf den Tisch kommt.

Berlin (dpa) - Der Mediziner und Buchautor Eckart von Hirschhausen (49) hält das sogenannte Superfood für überflüssig. "Superfood ist Supermarketing! Gojibeeren und Chiasamen sind beinahe genauso gesund wie Paprika, Brokkoli oder Leinsamen", sagte Hirschhausen "Der Welt" (Samstag).

"Aber weil sie teurer und exotischer sind, glauben wir gerne, die können etwas Besonderes." Und Hirschhausen fragt: "Wem ist denn in den letzten Jahrzehnten ein Angehöriger an Skorbut, sprich Vitamin-C-Mangel, gestorben? Niemandem? Überraschung!" Wer sich ausgewogen ernähre, brauche weder Superfood noch Nahrungsergänzungsmittel.

Ihn ärgere, dass geschätzt eine Milliarde Euro allein für Vitaminpräparate ausgegeben würden, die "nachweislich nichts nutzen und in höhren Dosen sogar schaden". Ein paar tausend Kilometer weiter erblindeten Kinder, weil ihnen tatsächlich Vitamine fehlten, "und sie könnten für zwei Euro im Jahr genug bekommen", sagte der Arzt.

Deshalb spende er einen Teil des Erlöses seines Buches ("Wunder wirken Wunder") an die Welthungerhilfe, damit in Simbabwe vitaminhaltiges Gemüse angebaut werden kann. "Das ist Superfood, wo es gebraucht wird."

Wunder wirken Wunder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare