+
Mats Hummels und Cathy Fischer 2014 in Berlin bei der Premiere des Films "Die Mannschaft". Foto: Jörg Carstensen

Klare Prioritäten

Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Er gilt als bodenständig, ein solider Spieler für die Abwehr. Für Mats Hummels gilt: Wichtig ist auf dem Platz.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Nationalspieler Mats Hummels ist Fußball wichtiger als der Glamour drumherum. "Wichtig ist, dass der Sport an erster Stelle steht", sagte der Abwehrspieler des FC Bayern München in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Viele Spieler verknüpften Glamour und Sport. "Aber da ist eine Fußballmannschaft auch ein ganz normaler Querschnitt der Gesellschaft. Aus einem Kreis von zwanzig mögen das manche gerne, andere überhaupt nicht, ein paar ist es egal." In Stilfragen lässt sich der 27-Jährige auch von seiner Frau Cathy beraten. "Ich würde sagen, sie hat ein Mitspracherecht."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare