+
Vor wenigen Tagen erschien ihr neues Album "Gleisdreieck". Foto: Gregor Fischer

Neues Album

Für Sängerin Joy Denalane war Prince eine Inspiration

Für Joy Denalane war die Freiheitsliebe der Pop-Legende Prince inspirierend. Um ihn zu sehen, kletterte die Sängerin sogar über Zäune.

Berlin (dpa) - Pop-Legende Prince ist für Sängerin Joy Denalane (43) ein großes Vorbild gewesen. "Prince war unser Ticket in die Teenagerwelt", sagte sie dem Magazin "Neon" (Ausgabe 4/2017)

Um ihn live zu sehen, sei sie einst sogar über den Zaun der Berliner Waldbühne geklettert. "Seine Freiheitsliebe hat mich inspiriert", meinte sie über den im vergangenen Jahr gestorbenen Musiker ("Purple Rain").

Ihr Elternhaus bezeichnete Denalane in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) als "schön, laut, warm, liebevoll und offen". Ihre Kindheit in Berlin sei "sehr frei" gewesen: "Unsere Eltern wunderten sich nicht, wenn wir draußen alleine spielten."

Als Augenstern der Jungs sah sie sich als Schülerin aber nicht. "Ich war keine blonde, süße, kleine Maus, die die Jungs toll fanden. Ganz im Gegenteil: Sie fanden meine Haare komisch und zu viel", sagte die Tochter eines Südafrikaners und einer Deutschen der "NOZ" weiter.

Denalane wurde 1999 mit dem Song "Mit dir" bekannt, das sie gemeinsam mit Max Herre, dem Frontmann der Band Freundeskreis, sang. Die beiden kamen damals auch zusammen. Vor wenigen Tagen erschien das neue Album "Gleisdreieck" von Joy Denalane.

Homepage Joy Denalane

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare