+
Fürst Albert und Charlène sind zur Zeit in Deutschland zu Besuch.

Adelsbesuch

Fürst Albert und Charlène in Stuttgart

Stuttgart - Nächste Adelsstation: Albert II. und Charlène von Monaco haben am Dienstag auf ihrer zweitägigen Deutschlandreise Station in Stuttgart gemacht.

Eskortiert von sechs Motorrädern fuhr das Fürstenpaar am Vormittag zu einem Besuch im Mercedes-Benz Museum vor, wo es von stellvertretenden Ministerpräsidenten Nils Schmid (SPD) empfangen wurde.

Fürstenpaar aus Monaco zu Besuch in Deutschland

Fürstenpaar aus Monaco zu Besuch in Deutschland

Auf dem weiteren Terminplan in Baden-Württemberg standen ein Treffen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Staatskanzlei und der Besuch der Robert Bosch GmbH im Gerlingen nördlich von Stuttgart.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare