+
Das Elternhaus von Grace Kelly hat drei Stockwerke und sechs Schlafzimmer.

Spätere Fürstin von Monaco

US-Elternhaus von Grace Kelly öffnet sich Besuchern

Philadelphia - Das Elternhaus der amerikanischen Schauspielerin Grace Kelly (1929 - 1982), der späteren Fürstin Gracia Patricia von Monaco, soll für Besucher geöffnet werden.

Das dreistöckige Haus mit sechs Schlafzimmern in Philadelphia war 1935 von Alberts Großvater John B. Kelly gebaut worden. Nach der Renovierung soll es unter anderem als Niederlassung für die Prinzessin-Grace-Stiftung und als Bibliothek dienen. 

Grace Kelly.

Wie Grace Kellys Sohn Fürst Albert II. der US-Zeitschrift „People“ mitteilte, werde es aus Rücksicht auf die Nachbarn in dem Wohnviertel nicht als Museum mit Publikumsverkehr genutzt, sagte der 58-Jährige. Es seien aber Veranstaltungen wie Lesungen und Konzerte für Besucher geplant und könnte ab 2018 oder „vielleicht früher“ zu besichtigen sein. Das Staatsoberhaupt von Monaco hatte die Villa im Kolonialstil dem langjährigen Vorbesitzer im Herbst abgekauft.

Grace Kelly hatte ihre Heimatstadt als 20-Jährige verlassen, um als Schauspielerin in New York und Los Angeles Karriere zu machen. Den Durchbruch schaffte sie 1952 an der Seite von Gary Cooper in dem Western „High Noon“.

Vier Jahre später gab die Oscar-Preisträgerin Fürst Rainier III. von Monaco in Monte Carlo das Jawort. Monacos First Lady brachte nach Prinzessin Caroline den Erbprinz Albert und Prinzessin Stéphanie zur Welt. Kelly starb 1982 nach einem Autounfall.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi
Für die deutsche Nationalmannschaft läuft‘s nicht besonders. Für Pietro Lombardi dafür ganz hervorragend: Der DSDS-Star könnte im Rennen um den WM-Hit so einige Stars …
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi
„Diese Einsamkeit ...“ Helene Fischer gibt tiefe Einblicke in ihr Seelenleben
Ungewöhnliche private Einblicke: Helene Fischer spricht über Einsamkeit und was Florian Silbereisen damit zu tun hat.
„Diese Einsamkeit ...“ Helene Fischer gibt tiefe Einblicke in ihr Seelenleben
Royales Baby: Enkelin der Queen wird wieder Mutter - es ist ein ... 
Nachwuchs bei den Royals: Queen-Lieblingsenkelin Zara Tindall ist zum zweiten Mal Mutter geworden. 
Royales Baby: Enkelin der Queen wird wieder Mutter - es ist ein ... 
Boris Beckers diplomatische Immunität weiter umstritten
Mit einem zentralafrikanischen Diplomatenpass hofft Boris Becker sein Insolvenzverfahren in London beenden zu können. Doch aus dem Land kommen widersprüchliche Signale.
Boris Beckers diplomatische Immunität weiter umstritten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.