Fürst Rainier auf der Intensivstation

- Monaco- Der an einer Lungenentzündung erkrankte Fürst Rainier von Monaco wird auf einer Intensivstation behandelt. Dies teilte der Fürstenpalast am Dienstag in Monaco mit. Zu einem späteren Zeitpunkt soll eine Mitteilung über den Gesundheitszustand des 81-Jährigen veröffentlicht werden, hieß es.

Seit dem 7. März wird der Fürst in der Herz-Lungen-Klinik des Kleinstaates behandelt. Rainier hat seit zehn Jahren regelmäßig Gesundheitsprobleme.<BR><BR>Insbesondere das Herz und die Lungen bereiten Sorgen. In den vergangenen Wochen schien es ihm etwas besser zu gehen. Doch am Samstagabend wurde der traditionsreiche Rosenball ohne den kranken Fürsten gefeiert. Es hieß jedoch, es gehe ihm besser und er werde das Krankenhaus Anfang der Woche verlassen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare