Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+
Charlène engagiert sich

Bei den Pariser Modeschauen

Fürstin Charlène modisch und sozial

Paris - Charlène von Monaco (35) hat bei der Pariser Modewoche diverse Prêt-à-Porter-Schauen verfolgt, später konnte man sie als engagierte Aktivistin erleben.

Im kleinen Schwarzen und mit flachen Absätzen besuchte die Fürstin zum Beispiel entspannt die Sachau von Akris-Designer Albert Kriemler, dessen Entwürfe sie oft trägt.

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Bei einem Empfang am Sonntagabend erzählte der einstige Star-Schwimmerin von seiner Stiftung in Monaco, die Kindern zu mehr Sicherheit im Wasser verhelfen will. „Ich will nicht nur Geld sammeln, ich möchte auch aktiv dazu beitragen, dass mehr Kinder das Schwimmen lernen.“ Es gebe noch zu viele Kinder, die ertrinken, sagte Charlène.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare