30 Jahre später

Michelle, Onkel Jesse & Co: So sehen die Stars von „Full House“ heute aus

Lange ist es her: Vor 30 Jahren begeisterte die damalige Besetzung der beliebten Serie „Full House“ die Zuschauer. Aber wie sehen die Stars eigentlich heute aus?

Vor fast genau 30 Jahren flimmerte die erste Folge der US-Serie „Full House“ über die Bildschirme. Insgesamt 192 Folgen und acht Staffeln wurden zwischen 1987 und 1995 abgedreht. Die eigentlich traurige Geschichte von Danny Tanner, der nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Töchtern, seinem Schwager Jesse und seinem besten Freund Joey zusammenzieht, hat Millionen Zuschauer fasziniert. Hier können Sie sehen, wie die damalige Besetzung rund um Bob Saget, John Stamos und Mary-Kate und Ashley Olsen heute aussieht. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare