30 Jahre später

Michelle, Onkel Jesse & Co: So sehen die Stars von „Full House“ heute aus

Lange ist es her: Vor 30 Jahren begeisterte die damalige Besetzung der beliebten Serie „Full House“ die Zuschauer. Aber wie sehen die Stars eigentlich heute aus?

Vor fast genau 30 Jahren flimmerte die erste Folge der US-Serie „Full House“ über die Bildschirme. Insgesamt 192 Folgen und acht Staffeln wurden zwischen 1987 und 1995 abgedreht. Die eigentlich traurige Geschichte von Danny Tanner, der nach dem Tod seiner Frau mit seinen drei Töchtern, seinem Schwager Jesse und seinem besten Freund Joey zusammenzieht, hat Millionen Zuschauer fasziniert. Hier können Sie sehen, wie die damalige Besetzung rund um Bob Saget, John Stamos und Mary-Kate und Ashley Olsen heute aussieht. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern

Kommentare