+
Lukas Podolski hat viele Begabungen. Foto: Federico Gambarini

Neuer Job für Poldi

Fußball-Star Podolski würde wieder synchronsprechen

Manuel Neuer hat es schon getan - er übernahm einen Part als Synchronsprecher in "Die Monster Uni". Jetzt hat Kicker-Kollege Lukas Podoslki nachgezogen.

Köln (dpa) - Ex-Fußballnationalspieler Lukas Podolski (31) scheint Gefallen an seinem neuen Nebenjob gefunden zu haben: Er würde wieder als Synchronsprecher arbeiten, wenn er eine Anfrage bekäme, sagte Podolski dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Es macht auf jeden Fall Spaß. Wenn man dann am Ende die Serie sieht und sich selbst im Fernsehen hört, kriegt man noch mehr Lust darauf", sagte er.

In der Zeichentrick-Serie "Die Garde der Löwen", die auf dem Klassiker "Der König der Löwen" beruht, leiht der Fußball-Profi einem frechen Stachelschwein seine Stimme. Seine Hauptaufgabe solle aber der Fußball bleiben, sagte Podolski, der gerade bei Galatasaray Istanbul spielt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare