+
Die argentinische Cellistin Sol Gabetta

Musikerin liebt ihr Instrument

Sol Gabetta: Cello sitzt im Flieger neben ihr 

München - Die argentinische Cellistin Sol Gabetta ist mächtig verliebt in ihr Musikinstrument. Ihre Aussagen über das Instrument könnten für manche etwas extrem klingen.

„Es ist fast wie eine Liebesbeziehung“, sagte sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Freundin Donna“. Als ihr Cello vor kurzem aufwendig repariert wurde, habe sie sich gefühlt, als warte sie auf das Ende einer Operation. „Zum Glück ging alles gut. Jetzt ist es wie mit einem neuen Lover. Ich bin quasi frisch verliebt!“

Ende Oktober kommt die 1981 geborene Gabetta für zwei Konzerte nach Deutschland. Wenn sie fliegt, erhält ihr Instrument eine besondere Aufmerksamkeit: „Ich checke ihn als "Mr. Cello Gabetta" ein, er sitzt im Flieger immer neben mir.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare