+
Die argentinische Cellistin Sol Gabetta

Musikerin liebt ihr Instrument

Sol Gabetta: Cello sitzt im Flieger neben ihr 

München - Die argentinische Cellistin Sol Gabetta ist mächtig verliebt in ihr Musikinstrument. Ihre Aussagen über das Instrument könnten für manche etwas extrem klingen.

„Es ist fast wie eine Liebesbeziehung“, sagte sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Freundin Donna“. Als ihr Cello vor kurzem aufwendig repariert wurde, habe sie sich gefühlt, als warte sie auf das Ende einer Operation. „Zum Glück ging alles gut. Jetzt ist es wie mit einem neuen Lover. Ich bin quasi frisch verliebt!“

Ende Oktober kommt die 1981 geborene Gabetta für zwei Konzerte nach Deutschland. Wenn sie fliegt, erhält ihr Instrument eine besondere Aufmerksamkeit: „Ich checke ihn als "Mr. Cello Gabetta" ein, er sitzt im Flieger immer neben mir.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen

Kommentare