+
Die argentinische Cellistin Sol Gabetta

Musikerin liebt ihr Instrument

Sol Gabetta: Cello sitzt im Flieger neben ihr 

München - Die argentinische Cellistin Sol Gabetta ist mächtig verliebt in ihr Musikinstrument. Ihre Aussagen über das Instrument könnten für manche etwas extrem klingen.

„Es ist fast wie eine Liebesbeziehung“, sagte sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Freundin Donna“. Als ihr Cello vor kurzem aufwendig repariert wurde, habe sie sich gefühlt, als warte sie auf das Ende einer Operation. „Zum Glück ging alles gut. Jetzt ist es wie mit einem neuen Lover. Ich bin quasi frisch verliebt!“

Ende Oktober kommt die 1981 geborene Gabetta für zwei Konzerte nach Deutschland. Wenn sie fliegt, erhält ihr Instrument eine besondere Aufmerksamkeit: „Ich checke ihn als "Mr. Cello Gabetta" ein, er sitzt im Flieger immer neben mir.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare