+
Zsa Zsa Gabor in jungen Jahren.

Zsa Zsa Gabor darf nach Hause

Los Angeles - Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist nach Angaben ihres Mannes Frederic von Anhalt nach fast vier Wochen im Krankenhaus wieder Zuhause. “Sie ist glücklich“, sagte er.

“Sie hat schon wieder gelächelt und mit den Kerlen geflirtet, die sie nach Hause gebracht haben.“ Die 93-Jährige erhole sich nun weiter in Ruhe von den Folgen eines häuslichen Unfalls am 17. Juli, nach der ihr eine neue Hüfte eingesetzt werden musste. Eigentlich sei für Operation und stationäre Behandlung nur eine Woche vorgesehen gewesen, sagte von Anhalt.

“Aber sie ist kein junges Ding mehr, sie ist 93 Jahre alt. Diesmal hatte sie Angst. Wir sind seit 24 Jahren verheiratet. Sie war einige Male im Krankenhaus, aber sie hatte nie Angst gehabt. Sie hatte Angst wegen ihres Alters und der großen Operation.“ Gabor wurde am Abend mit einem Krankenwagen nach Hause gebracht, von Anhalt folgte in einem Rolls Royce. Er sprach danach in der Einfahrt mit Journalisten und Fotografen. Seine Frau sei eine Kämpfernatur und könne noch viele Jahre leben, sagte er.

Gabor hatte sich die Hüfte gebrochen, als sie vom Bett in ihren Rollstuhl wechseln wollte, um einen Telefonanruf anzunehmen. Einige Tage nach einer Operation, bei der ihr eine neue Hüfte eingesetzt wurde, verschlechterte sich ihr Zustand. Seit einem Autounfall Ende 2002 ist die Hollywood-Diva teilweise gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen. 2005 soll sie einen Schlaganfall erlitten haben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare