Zsa Zsa Gabor erneut im Krankenhaus

Los Angeles - Die 94-jährige Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist erneut im Krankenhaus. Die Schauspielerin wurde am Mittwoch mit der Ambulanz in die Notaufnahme des Ronald Reagan UCLA Medical Center gebracht.

Ihr linkes Bein sei nicht mehr durchblutet worden und habe sich kalt angefühlt, teilte ihr Mann, Frédéric Prinz von Anhalt (67), der Nachrichtenagentur dpa mit. “Das kam ganz unterwartet“, sagte der gebürtige Deutsche. Im Januar hatten die Ärzte wegen einer schweren Infektion Gabors rechtes Bein oberhalb des Knies amputiert.

Nach einer weiteren Behandlung Anfang Februar konnte Gabor ihren 94. Geburtstag am 6. Februar zuhause in ihrer Villa im Nobelviertel Bel Air in Los Angeles feiern.

Im vergangenen Juli hatte sich die Schauspielerin beim Sturz aus dem Bett die Hüfte gebrochen, die Ärzte setzten ein neues Hüftgelenk ein. Seither musste sie wiederholt im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare