Zsa Zsa Gabors Gesundheitszustand erschreckend

- Los Angeles/Hamburg/Köln - Der Gesundheitszustand der bei einem Autounfall schwer verletzten Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor soll erschreckend sein. Ihr Ehemann Frederic Prinz von Anhalt wache an ihrem Krankenbett in der Klinik in Los Angeles, berichtete die "Bild"-Zeitung, die ein Foto der sehr geschwächt wirkenden Gabor veröffentlichte. "Es ist so wahnsinnig schrecklich", sagte von Anhalt der Zeitung. Die über 80-Jährige wird mit den Worten zitiert "Ich habe keinen Lebensmut mehr".

<P>Ein Sprecher des Managements der Familie im nordrhein-westfälischen Kommern bestätigte die Angaben. "Ich denke, dass das Seelische schlimmer ist bei ihr. Sie weiß, dass sie wahrscheinlich immer auf den Rollstuhl angewiesen sein wird."</P><P>Ärzte des Cedars-Sinai hatten zuvor Zsa Zsa Gabors Zustand als zufrieden stellend bezeichnet. Sie war am 27. November auf dem Sunset Boulevard schwer verunglückt. Der Fahrer - ihr Friseur - war aus bislang nicht geklärten Gründen frontal gegen einen Laternenmast geprallt. Er wurde leicht verletzt. Gabor erlitt nach Angaben des Ehemanns Knochenbrüche, Schnittwunden und Schürfungen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Albtraum: Diese Beichte einer Frau bewegt die Menschen
Marie Nasemann packt aus: Sie wurde auf dem Oktoberfest belästigt, was sie lange verschwieg. Ihre Geschichte bewegt die Menschen bei Facebook. 
Oktoberfest-Albtraum: Diese Beichte einer Frau bewegt die Menschen
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

Kommentare