Gabriele Pauli wird auf dem Oktoberfest nicht "geköpft"

München - Gabriele Pauli wird nicht "geköpft". Aus der pfiffigen Idee des Schaustellers Manfred Schauer vom "Schichtl", die in weiten Teilen der CSU ungeliebte Fürther Landrätin beim diesjährigen Münchner Oktoberfest mit dem Fallbeil "hinzurichten", wird nichts.

"Sobald das ein Pressetermin wird, geht das nicht", bestätigte Oktoberfest-Chefin Gabriele Weishäupl einen Bericht der tz. "Frau Pauli kann sich jederzeit privat köpfen lassen, es ist aber verboten, eine Politveranstaltung daraus zu machen."

"Ich hätte natürlich in der Staatskanzlei angerufen, ob Herr Stoiber selbst am Fallbeil stehen will", sagte Schauer der Deutschen Presse-Agentur dpa schmunzelnd. Das Verbot akzeptiere er - aber eine "Henkersmahlzeit" werde Pauli dennoch bekommen, sollte sie privat vorbeischauen. Die kann sie gebrauchen: Beim Münchner Parteitag am 29. September tritt die CSU-Rebellin - praktisch chancenlos auf den Parteivorsitz - gegen Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber und Bundesagrarminister Horst Seehofer an. Seit mehr als 100 Jahren zelebriert der "Schichtl" die "Enthauptung einer lebenden Person auf offener, hell erleuchteter Bühne mittels Guillotine" auf der Wiesn. Noch jeder "Geköpfte" ist jedoch höchst lebendig vom Schafott gestiegen.

Zum großen Oktoberfest-Special bei Munich online

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Schlagzeuger im Supermarkt vergessen
Mal eben einen kurzen Abstecher in den Supermarkt gemacht und einfach stehen gelassen: für Belle & Sebastian-Drummer Richard Colburn wurde dieses Kuriosum leider …
Schlagzeuger im Supermarkt vergessen
Hamburg ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands
In Kanada und Australien gibt es viele begehrte Städte. Hamburg liegt in Deutschland vorn.
Hamburg ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands

Kommentare