+
Gaby Köster wird jetzt wöchentlich eine Kolumne schreiben.

Gaby Köster: Nach Schlaganfall mit eigener Kolumne zurück

Hamburg - In den vergangenen Woche meldete sich Gaby Köster im deutschen Fernsehen zurück. Nach einem Schlaganfall musste sie einige Zeit pausieren. Jetzt hat die Schauspielerin eine eigene Kolumne.

Die Schauspielerin Gaby Köster wird Kolumnistin bei der Zeitschrift Bild der Frau. Wie das Blatt am Dienstag mitteilte, schreibt die Komikerin wöchentlich eine Kolumne mit dem Titel “Gabys Welt“ über Themen und Beobachtungen - zum Beispiel Gesundheit, “Magermodels“, Erziehung, eitle Promis, Mode oder das Wetter, “Immer witzig, frech und mit einem Augenzwinkern“. Ihre erste Kolumne erscheint demnach am 16. September.

Die 49-jährige Kölnerin sagte der Zeitschrift Super Illu, sie wolle jetzt das Leben und den Spaß am Beruf genießen. Sie nimmt dem Vorabbericht zufolge Fahrstunden und möchte mal nach Indien reisen “oder mit Delfinen schwimmen“. Köster hatte Anfang 2008 einen Schlaganfall erlitten und ist erst vor kurzem in die Öffentlichkeit zurückgekehrt.

Die zehn coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare