+
400 Gäste erwartet: Der große Karlheinz Böhm (Archivbild aus dem Jahr 2011) wird am Freitag nach Pfingsten in Salzburg beerdigt.

Im Alter von 86 Jahren verstorben

400 Gäste zu Böhm-Trauerfeier erwartet

München - 400 Gäste aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Äthiopien werden zur Trauerfeier für Karlheinz Böhm in Salzburg erwartet. Böhm wird in einem Ehrengrab beigesetzt.

Mit einer Trauerfeier in Salzburg werden am 13. Juni Freunde, Wegbegleiter und Vertreter des öffentlichen Lebens Abschied von Karlheinz Böhm nehmen. Der Schauspieler und Gründer der Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ war vergangene Woche im Alter von 86 Jahren gestorben. Zu der Gedenkfeier am Freitag nach Pfingsten werden 400 Gäste aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Äthiopien erwartet, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte.

Der genaue Ablauf stehe noch nicht fest. Die Einladung seiner äthiopischen Frau Almaz erfolge im Namen der Angehörigen. Die Beisetzung in einem Ehrengrab der Stadt Salzburg finde dann im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Die Familie bat anstelle von Kränzen um Spenden für „Menschen für Menschen“, Böhms Lebenswerk.

Karlheinz Böhm: Stationen seines Lebens

Karlheinz Böhm: Stationen seines Lebens

In Äthiopien trauern die Menschen unterdessen um „Vater“ Karl. Am nach Böhm benannten Karl-Platz in Addis Abeba nahmen rund 200 Menschen mit Kerzen Abschied, würdigten Böhms Arbeit und dankten für die Chancen, die sie durch „Menschen für Menschen“ erhalten hatten. „Karl ist nicht tot, denn seine Vision lebt“, sagte ein Redner laut Stiftung. Ein anderer wird mit den Worten zitiert: „Du warst da, als wir in Not waren. Du hast uns gesehen, als wir vergessen waren. Du magst nicht mehr bei uns auf dieser Welt sein, aber du wirst immer in unserem Gedächtnis sein.“

Böhms Stiftung hat seit ihrer Gründung 1981 Gesundheitsstationen, Krankenhäuser, Schulen und Wasserstellen gebaut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare