+
Er will einfach nicht nett sein: Liam Gallagher

Gallagher verhöhnt seine Twitter-Follower

London - Liam Gallagher lässt keine Gelegenheit aus, um zu pöbeln oder jemanden zu beschimpfen. Und der Ex-Oasis-Frontmann macht auch vor seinen eigenen Fans nicht Halt:

Lesen Sie dazu auch:

Rock-Rüpel Liam Gallagher entspannt mit Ruby

Beady-Eye-Frontmann Liam Gallagher (Ex-Oasis) hat bekanntermaßen ein großes Mitteilungsvermögen, aber von Twitter ist der 38-Jährige kein großer Freund. Er hält den Internet- Kurznachrichendienst für “Mist“, berichtet die Musik-Zeitschrift “NME“ in ihrer Onlineausgabe. In einem Interview mit Absolute Radio erzählte er: “Ich twittere nur, wenn jemand etwas wirklich falsch verstanden hat. Weißt du was ich meine? So benutze ich es.“ Ansonsten würde er nicht twittern, meinte Gallagher, der immerhin über 200 000 Follower hat: “Es ist Mist“, lautet sein Urteil. Sein letzter Tweet ist ein Weihnachtsgruß.

dpa

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare