+
Emilia Clarke.

Nachfolgerin von Penelope Cruz

"Game of Thrones"-Star ist "Sexiest Woman Alive"

München - Die US-Zeitschriften Esquire und GQ sind sich einig: Der 28-jährige "Game of Thrones"-Star lässt in Sachen Sexappeal alle anderen Frauen in diesem Jahr hinter sich und wird daher zur "Sexiest Woman Alive" und zur "Frau des Jahres" gekürt.

Königlich, kämpferisch, freundlich und die kleine Schwester: Das sind die Eigenschaften, die Emilia Clarke vereine, die sie sexy machen und die für die US-Zeitschrift Esquire einzigartig sind. Daher hat das Männermagazin die britische Schauspielerin zur "Sexiest Woman Alive" gekürt.

2011 gelang der Schauspielerin in der Fernsehserie "Games of Thrones" der Durchbruch. Dort spielt sie seit der ersten Staffel die Königin Daenerys Targaryen alias Khaleesi. Ihre Figur musste in den bisherigen fünf Staffeln schon viel über sich ergehen lassen.  Vor allem die Nackt- und Sexszenen seien der Schauspielerin am Anfang schwer gefallen.

Drei weitere Staffeln der erfolgreichen Serie sind geplant.

Neben der Rolle in der erfolgreichen Serie spielte Clarke auch im letzten Terminator-Film mit. Dort mimte sie Sarah Connor.

Vor dem Durchbruch mit "Games of Thrones" viele kleine Rollen

Vor ihrer Rolle bei der US-Serie "Game of Thrones" musste Clarke parallel zu kleineren Rollen auch andere Jobs annehmen, so arbeitete sie unter anderem in einem Call-Center und einer Bar, berichtet der Esquire.

Mittlerweile hat sich ihr Leben aber sehr gewandelt. Sie wohnt in Hampstead, einem Londoner Stadtteil, in dem sich hauptsächlich Banker und Anwälte Wohnungen beziehungsweise Häuser leisten können.

Die Auszeichnung durch den Esquire ist bereits die zweite, die die Schauspielerin in diesem Jahr überreicht bekommt. Denn auch das Magazin GQ hat den "Game of Thrones"-Star in diesem Jahr in den Mittelpunkt gerückt und als "Frau des Jahres" ausgezeichnet

Bisherige Sexiest Woman Alive

2004 Angelina Jolie

2005 Jessica Biel

2006 Scarlett Johansson

2007 Charlize Theron

2008 Halle Berry

2009 Kate Beckinsale

2010 Minka Kelly

2011 Rihanna

2012 Mila Kunis

2013 Scarlett Johansson

2014 Penélope Cruz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare