+
Garrett Hedlund steht bald für Ang Lee vor der Kamera. Foto: Guillaume Horcajuelo

Garrett Hedlund soll in Ang Lees Kriegsfilm mitspielen

Los Angeles (dpa) - Die Besetzung für den Kriegsfilm ""Billy Lynn's Long Half Time Walk" ("Die irre Heldentour des Billy Lynn") wächst weiter an.

"Variety" zufolge soll neben dem Newcomer Joe Alwyn auch Garrett Hedlund (30, "Unbroken", "Tron: Legacy") mitspielen. Es ist eine Kriegssatire um gefeierte Irak-Veteranen, die in den USA auf eine Siegestour geschickt werden. Alwyn spielt den 19-jährigen Billy Lynn, Hedlund den Mannschaftsführer Sergeant Dime. Regie führt der zweifache Oscar-Preisträger Ang Lee ("Brokeback Mountain", "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger").

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare