+
Prinzessin Kate war am Abend vor ihrem 30. Geburtstag im Kino.

Vor Geburtstag: Kate bei der Kino-Premiere

London - Am Vorabend ihres 30. Geburtstag hat Herzogin Kate gemeinsam mit ihrem Mann Prinz William die Kinopremiere des neuen Spielberg-Streifens “War Horse“ besucht.

Kate war in einem edlen schwarzen Spitzenkleid der Star des Abends am Londoner Leicester Square. Auch der Hauptdarsteller des Films, das Pferd “Joey“, mit rasiertem Fell und Satteldecke in Kakhi über den roten Teppich geführt, konnte ihr nicht das Wasser reichen.

“War Horse“ (deutscher Titel: “Gefährten“) gilt als Kult in Großbritannien. Ursprünglich ein Kinderbuch, wurde die Geschichte des Pferdes “Joey“ und seines Besitzers Albert in den Wirren des Ersten Weltkrieges als Musical zum Kassenschlager. Nun hat Hollywood-Star Steven Spielberg den Stoff zu einem Film verarbeitet.

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Ihre Geburtstagsfeier will Kate nach Angaben des St. James„s Palastes am Montag nur im kleinen Rahmen feiern. In jedem Fall sollen keine Details nach außen dringen. Für sie und ihren Mann William sowie für die ganze königliche Familie steht ein anstrengendes Jahr bevor. Im Frühjahr feiert Queen Elizabeth II. den 60. Jahrestag ihrer Thronbesteigung. Danach stehen Repräsentationspflichten bei den Olympischen Spielen in London auf dem Programm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare