+
Queen Elizabeth und Prinz Philip

Prachtvolle Geburtstagsparade für die Queen

London - Die britische Königin hat sich von tausenden Untertanen zu ihrem 84. Geburtstag feiern lassen.

Auch die oberste Riege der Königsfamilie versammelte sich am Samstag in London für die offizielle Geburtstagsparade “Trooping the Colours“.

Die Queen hatte zwar schon am 21. April Geburtstag. Da aber - zumindest theoretisch - das Wetter im Juni besser ist, wird der königliche Geburtstag erst am zweiten Samstag dieses Monats offiziell gefeiert.

Die Queen fuhr im fliederfarbenen Kostüm mit einem passenden Hut in einer Kutsche vor. Schauplatz des jährlichen Spektakels mit Hunderten Soldaten ist Horse Guards, ein großer Paradeplatz im Zentrum Londons unweit des Buckingham Palastes. Nach der Parade bewunderte die Königsfamilie vom Balkon des Buckingham Palastes eine Flugshow der Königlichen Luftwaffe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare