+
Robin Gibb von den Bee Gees präsentiert eine Show in der Hall of Fame.

Bee Gees als Präsentatoren für die Hall of Fame

New York - ABBA, Genesis und einige andere werden in die Rock and Roll Hall of Fame eingeführt. Die Zeremonie präsentieren Robin Gibb von den Bee Gees und Wyclef Jean.

Die legendäre schwedische Popgruppe ABBA, die britische Rockband Genesis, Jimmy Cliff, The Stooges und David Geffen werden von einer hochkarätigen Riege ihrer Kollegen in die Rock and Roll Hall of Fame eingeführt. Als Präsentatoren für die feierliche Aufnahme am 15. März wurden Wyclef Jean, Barry und Robin Gibb von den Bee Gees, Jackson Browne, Phish-Gitarist Trey Anastasio und Billie Joe Armstrong von der Punkband Green Day verpflichtet, wie die in Cleveland ansässige Rock and Roll Hall of Fame am Dienstag mitteilte. Die Zeremonie findet am 15. März in New York statt.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare