+
Jan Delay: Nach Dreharbeiten bei seinem Konzert im Gefängnis Holstenglacis mussten die Schlüssel getauscht werden.

Sicherheitspanne bei Dreharbeiten

Nach Jan-Delay-Konzert: Gefängnis muss 600 Schlüssel tauschen

Hamburg - Nach dem Auftritt von Jan Delay im Gefängnis Holstenglacis mussten 600 Schlüssel ausgetauscht werden. Der NDR hat das Konzert gefilmt und ein pikantes Detail übersehen.

Ein Konzert des Rappers Jan Delay hinter Gittern ist für ein Hamburger Gefängnis zu einem Schlüsselerlebnis der besonderen Art geworden. Weil der Norddeutsche Rundfunk in seinem Beitrag einen Schlüssel des Sicherheitsbereichs in dem Untersuchungsgefängnis zeigte, wurden am Tag nach dem Konzert am 4. Juni alle 600 Schlüssel ausgetauscht.

Im Gefängnis Holstenglacis in Hamburg gab es zu keiner Zeit ein Sicherheitsrisiko.

„In der Untersuchungshaftanstalt werden in unregelmäßigen zeitlichen Abständen sämtliche Schlüssel ausgetauscht“, sagte die Sprecherin der Justizbehörde, Marion Klabunde, am Dienstag. Das sei eine Routinemaßnahme. „Am Tag nach dem Konzert von Jan Delay ist ein solcher Tausch in die Wege geleitet worden, nachdem der NDR über das Konzert berichtet hat und in einem Beitrag ein Schlüssel zu sehen war.“ Die markanten Schlüssel dürften nicht abgebildet werden, denn sonst könnten sie nachgemacht und ins Gefängnis geschmuggelt werden.

Es habe zu keinem Zeitpunkt ein Sicherheitsrisiko bestanden, versicherte Klabunde. „Kosten sind durch den Austausch keine angefallen, da wir für die Schließanlage eine ausreichende Anzahl von Schlüsselsätzen vorhalten.“ Einzelheiten wollte die Sprecherin mit Verweis auf Sicherheitsbedenken nicht mitteilen. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Der NDR bedauerte die Folgen des Beitrags.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare