+
Jörg Kachelmann beim Verlassen des Gefängnisses

Gefängnis weist Kachelmann-Kritik zurück

Mannheim - Das Mannheimer Gefängnis hat die Kritik von Fernsehmoderator Jörg Kachelmann an den hygienischen Verhältnissen in der Justizvollzugsanstalt zurückgewiesen.

“Das ist weit überzeichnet“, sagte der Sprecher der JVA, Bernhard Feuerstein, am Montag der Internetausgabe der “Welt“. Zwar gebe es generell ein Problem mit Ungeziefer in den Gefängnissen, aber insgesamt werde viel Wert auf Sauberkeit gelegt. “Die Gänge werden mehrmals täglich gereinigt“, sagte Feuerstein, der auch stellvertretender Leiter des Gefängnisses ist.

Kachelmann - erste Bilder nach der U-Haft

Kachelmann - erste Bilder nach der U-Haft

Für die Sauberkeit in den Hafträumen seien die Gefangenen selbst verantwortlich: “Wie der Einzelne da für Reinlichkeit sorgt, ist unterschiedlich.“ Kachelmann habe sich während seiner Haft zu keinem Zeitpunkt über mangelnde Hygiene beschwert. Der Fernsehmoderator, der nach viereinhalb Monaten Untersuchungshaft am vergangenen Donnerstag entlassen wurde, hatte in einem Interview mit dem “Spiegel“ beklagt: “Die Zelle war so, wie man es sich für einen Regimegegner in Nordkorea ausmalt. Sie müssen sich einfach allen Dreck, alle Scheiße im Klo und ganz viele Kakerlaken auf einmal vorstellen.“

Der 52-jährige Schweizer soll seine frühere Freundin vergewaltigt und mit einem Messer am Hals verletzt haben. Kachelmann, der die Tat bestreitet, saß seit dem 20. März in Mannheim in Untersuchungshaft. Vom 6. September an muss er sich wegen Vergewaltigung vor dem Landgericht Mannheim verantworten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare