+
Michelle Obama weiß, wie man rappt. Foto: Michael Reynolds

"Geh zur Uni": Michelle Obama tritt in Rap-Video auf

Washington (dpa) - Michelle Obama (51) hat in einem Musikvideo gerappt und getanzt. Die US-amerikanische First Lady fordert darin zusammen mit dem Komiker Jay Pharoah junge Amerikaner auf, nach der High School eine Hochschule zu besuchen.

Das Rap-Video unter dem Titel "Go To College" (geh zur Uni) erschien am Donnerstag auf der Comedy-Internetseite "College Humor". Anscheinend wurde es am und im Weißen Haus in Washington aufgenommen. Obama zeigt darin typische Hip-Hop-Posen und rappt darüber, dass sie früher für ihre Zukunft habe hart arbeiten müssen. Jeder könne seine Träume wahr werden lassen.

Die Präsidentengattin hatte im vergangenen Jahr eine Initiative namens "Reach Higher" (greife höher) gegründet, mit der sie junge Amerikaner dazu ermutigen will, einen Hochschulabschluss zu machen.

"Go To College"-Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Post vom fast 70-jährigen Thronfolger. Mit einem hübschen Foto vom Sommerfest.
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Diddy will Football-Team kaufen
Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. Ihr derzeitiger Besitzer will sich nach Rassismus- und Sexismus-Vorwürfen zurückziehen
Diddy will Football-Team kaufen
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt
Im neuen Video des Hochglanz-Magazins Love zeigt sich Supermodel Gigi Hadid sportlich. Doch ein Detail macht aktuell viele Fans geradezu verrückt. 
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt

Kommentare