+
Emma Watson und Prinz Harry sollen einige Dates gehabt haben.

Heiße Gerüchte

Geht da was zwischen Prinz Harry und Emma Watson?

  • schließen

London - Bahnt sich da eine neue Romanze im britischen Königshaus an? Angeblich soll Prinz Harry die Schauspielerin Emma Watson gedatet haben.

Heiße Gerüchte aus England! Emma Watson, vor allem bekannt als Hermine aus den "Harry Potter"-Filmen, soll einen royalen Verehrer haben. Nämlich keinen anderen als Prinz Harry (30)! Das Ganze scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Das berichtet zumindest die australischen Frauenzeitschrift "Womans Day".

Die 24-Jährige trennte sich erst im Dezember 2014 von ihrem Freund, dem Rugby-Spieler Matthew Janney (22). Harry soll das äußerst erfreut zur Kenntnis genommen haben. Laut der Zeitschrift kontaktierte er Emma umgehend und teilte ihr mit, er würde sie gerne besser kennenlernen. Einige Dates seien die Folge gewesen.

Harry und Emma - das wäre DAS neue Traumpaar in Großbritannien. Aber was ist dran? Laut "Us Weekly" nichts (mehr). Ein Sprecher des Buckingham Palace soll die Gerüchte, die im Netz mit dem Hashtag #HarryAndEmma bereits überschwänglich und begeistert verbreiten, bereits dementiert haben.

Wir sind gespannt, ob sich da vielleicht doch noch etwas tut...

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare