+
US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent, Schauspieler und Modedesigner: P.Diddy.

Keine Landeerlaubnis: Geleitschutz für P. Diddy

New York - Hip-Hop-Produzent Sean "Diddy" Combs hat die Polizei um Geleitschutz gebeten, um es rechtzeitig zu einem Auftritt zu schaffen. Dann hat er kräftig abkassiert.

Die New Yorker Polizei hat dem Hip-Hop-Produzenten Sean “Diddy“ Combs (41) Geleitschutz gegeben, damit er es noch rechtzeitig zu einem Auftritt schaffte. Eigentlich wollte er nach einem Konzert in Manhattan mit dem Hubschrauber fliegen, allerdings fehlte die Landeerlaubnis durch die amerikanische Bundesluftfahrtbehörde, berichtete die “New York Post“.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

Also bat Combs bei der New Yorker Polizei um Geleitschutz, damit er es durch den dichten Verkehr rechtzeitig schaffte. Seine Limousine wurde von drei Streifenwagen eskortiert und in New Jersey ebenfalls von den dortigen Beamten in Empfang genommen. Für seinen Auftritt von einer halben Stunde kassierte der New Yorker 75 000 Dollar (56 3500 Euro). Dann feierte er bis 2 Uhr morgens weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare