+
Gentleman hat mit seinem neuen Album “Diversity“ den direkten Einstieg auf Platz Eins der Albumcharts geschafft.

Gentleman grüßt von oben

Berlin - Von Null auf 100: Gentleman hat mit seinem neuen Album “Diversity“ den direkten Einstieg auf Platz Eins der Albumcharts geschafft.

Nach weltweit über ein Million verkaufter Tonträger geht die Erfolgsgeschichte von Deutschlands bekanntestem Reggae-Musiker in die nächste Runde. Gentleman kann sich auch noch über den höchsten Single-Charteinstieg seiner gesamten Karriere freuen, da seine aktuelle Single “It No Pretty“ auf Platz 19 der Singlecharts landete.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare