+
George Clooney (m.) in einer Szene des Kinofilms "Money Monster". Foto: Sony

George Clooney als "Money Monster"

Berlin (dpa) - Ein frustrierter Kleinanleger verliert all sein Geld - und macht den Experten dafür verantwortlich, der ihm die Anlage empfohlen hat. In ihrem neuen Film "Money Monster" rechnet Regisseurin Jodie Foster mit der Gier ab.

George Clooney spielt den ebenso erfolgreichen wie eitlen Moderator einer Finanzshow, der vor laufender Kamera als Geisel genommen wird. Zusammen mit seiner Produzentin (Julia Roberts) versucht er in diesem Echtzeit-Thriller, den jungen Mann davon abzuhalten, das Studio in die Luft zu jagen und will darum eine Antwort auf die Frage finden, wie der jüngste Börsencrash passierte.

(Money Monster, USA 2016, 98 Min., FSK ab 12, von Jodie Foster, mit George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell)

Money Monster

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: Wer bekommt eine Chance?
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: Wer bekommt eine Chance?
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt

Kommentare