George Clooney erhält Friedenspreis in Rom

Rom - George Clooney (46) hat in Rom einen wichtigen Friedenspreis erhalten. Der Hollywoodstar bekam die Auszeichnung "Man for Peace" für seinen Einsatz in der afrikanischen Krisenregion Darfur, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Gemeinsam mit Clooney wurde im Rahmen des 8. Gipfeltreffens der Friedensnobelpreisträger auch der Schauspieler Don Cheadle geehrt. Clooney und Cheadle waren in den vergangenen Jahren mehrfach nach Darfur gereist und hatten auf die Probleme im Sudan aufmerksam gemacht.

Unter anderem nahmen auch der russische Ex-Präsident Michail Gorbatschow und der Dalai Lama an dem Treffen in Rom teil. Frühere Preisträger des "Man for Peace"-Preises waren der irische Rocksänger und "Live-8"-Organisator Bob Geldof sowie der britische Sänger Cat Stevens.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare